Berechnungs- und Anordnungsmethode der Teppichgröße zu Hause

Berechnungs- und Anordnungsmethode der Teppichgröße zu Hause

Schritt 1: Holen Sie sich Ihre Raumabmessungen

Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie zum Teppich einkaufen gehen, ist eine gemessene Skizze mit allen Vertiefungen und Projektionen der Räume zu zeichnen, in denen Sie den Teppich kaufen werden. Wir empfehlen Ihnen, diesen Schritt sorgfältig durchzuführen, um Überraschungen zu vermeiden, z. B. einen kleinen, nicht funktionierenden Teppich, der in der Mitte des Raums schwimmt, oder einen sehr großen Teppich mit gebogenen Enden zur Wand hin.

Schritt 2: Messen Sie die möblierte Fläche

Wenn Sie einen Teppich für ein möbliertes Zimmer wie Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer kaufen möchten, empfehlen wir, dass Sie Ihrer Skizze die Abmessungen des von den Möbeln abgedeckten Bereichs hinzufügen. Um ein Verrutschen des Teppichs zu verhindern, drücken Sie den Teppich am besten unter die Möbel. Wenn Sie einen Teppich für einen freien Möbelbereich kaufen möchten, der nicht an der Wand ruht, ist es ideal, dass der Teppich groß genug ist, um Ihre Möbel zu bedecken. In kleineren Räumen mit Wandmöbeln sollten jedoch Wandränder berücksichtigt werden. Also;

Teppiche sollten niemals näher als 15 cm an der Wand sein. Der beste Abstand zwischen Teppich und Wand liegt zwischen 30 cm und 45 cm.

Schritt 3: Bestimmen Sie die Form des Teppichs

Gehören Sie zu denen, die glauben, dass abgerundete Teppiche in rechteckigen Räumen nicht gut aussehen? Runde Teppiche können in Vorspeisen und sehr großen Bereichen bevorzugt werden. Sie können jedoch sehr nützlich sein in Räumen, in denen die Wände trapezförmig sind, in Bereichen, in denen Sie hervorheben oder trennen möchten (Kinderspielplatz im Wohnzimmer usw.). Unter dem runden Esstisch ist zweifellos die coolste Option.

Schritt 4: Legen Sie die Platzierung des Teppichs fest

Es ist wichtig, den Teppich entsprechend den Möbeln zu platzieren, aber Sie sollten die Form und Größe Ihres Zimmers nicht völlig ignorieren. Teppiche sollten im Verhältnis zum Raum platziert werden. Lange Teppiche sollten in Längsrichtung in den Raum gelegt werden. Es muss auch eine bestimmte Bodenfläche abdecken, damit Ihr Teppich gut aussieht. Die Teppiche sollten nicht an der Wand stehen und es sollte nicht zu viel Bodenfläche im Freien sein.

Die Teppichbedürfnisse und die Platzierung jedes Raumes in Ihrem Haus sind unterschiedlich. Bei der Auswahl der Teppichgröße und -platzierung sind einige einfache Regeln zu beachten. Hier ist die Anleitung zur Teppichplatzierung nach Räumen:

67 WICHTIGE ABMESSUNGEN, DIE SIE ÜBER DIE HAUSDEKORATION UND DAS MÖBELLAYOUT WISSEN SOLLTEN

Hall Teppich Abmessungen und Layout

Mit dem richtigen Teppich können Sie Ihr Wohnzimmer viel größer aussehen lassen als es ist. Wenn Sie Teppiche für das Wohnzimmer kaufen, sollten Sie einen möglichst großen Teppich wählen. Wenn Sie einen Teppich für ein kleines Wohnzimmer kaufen, sollten Sie mindestens einen Teppich kaufen, der groß genug ist, um unter den Vorderbeinen des Sofas oder der Couch zu liegen. Wenn Sie den Wohnzimmerteppich messen, sollten Sie die Teppichfläche so berechnen, dass sie mindestens 15 cm über die Möbel hinausragt. Ein weiterer zu beachtender Punkt ist, dass Teppiche niemals näher als 15 cm an der Wand sein sollten. Idealerweise besteht zwischen dem Teppich und der Wand ein Abstand zwischen 30 cm und 45 cm. Nachfolgend finden Sie die idealen Teppichgrößen und -layouts für die Halle:

DAS RICHTIGE LAYOUT

In einem großen, nicht ummauerten Sitzbereich sollte ein großer Teppich bevorzugt werden, der die gesamte Sitzgruppe und die Couchtische bedeckt.

DAS RICHTIGE LAYOUT

Wenn die Sitze an der Wand anliegen, sollte ein Teppich bevorzugt werden, der mindestens die Vorderbeine der Sitzgruppe enthält.

FALSCHES LAYOUT

Nur ein sehr kleiner Teppich sollte nicht unter dem Mitteltisch verwendet werden. Die Füße sollten im Sitzen immer auf dem Teppich liegen.

IDEALE HALLENBESTELLUNG UND MÖBELABMESSUNGEN

Esstisch unter Teppichabmessungen und Layout

Der Essbereich ist bei hohem Verkehrsaufkommen schwer zu messen. Aus diesem Grund fragen Sie sich möglicherweise, ob Teppich unter den Esstisch gelegt werden sollte. Unsere Antwort lautet ja. Bei der Auswahl eines Teppichs für den Esstisch sollten Sie jedoch darauf achten, ein Material zu wählen, das abriebfest ist und nicht am Stuhl befestigt werden kann. Bei der Messung des Teppichs sollten mindestens 120 cm zur Länge und Breite des Esstisches hinzugefügt werden. Dies bietet 60 cm Platz um den Tisch herum, damit die Stühle bequem entfernt werden können. Nachfolgend finden Sie die idealen Teppichgrößen und -layouts für den Esstisch:

DAS RICHTIGE LAYOUT

Wählen Sie einen Teppich, der breit genug ist, um auch im eingefahrenen Zustand unter dem Stuhl zu bleiben. Der Teppich sollte mindestens 60 cm breiter als der Esstisch sein.

FALSCHES LAYOUT

Bei der Auswahl eines Teppichs für einen Esstisch sollten sehr kleine Teppiche vermieden werden, die kaum Tische und Stühle bedecken.

DAS RICHTIGE LAYOUT

Die gleichen Regeln gelten für den runden Esstisch. Unabhängig davon, ob es sich um einen runden Teppich oder einen rechteckigen Teppich handelt, sollte er groß genug sein, um den Bewegungsbereich der Stühle abzudecken.

FALSCHES LAYOUT

Wenn kein ausreichend großer Teppich verwendet wird, können die Stühle beim Aufstehen vom Esstisch am Teppich befestigt werden. Diese Situation birgt die Gefahr des Sturzes und ist unangenehm.

Schlafzimmer Teppichgrößen und Layout

Wenn Sie maximalen Komfort in Ihrem Schlafzimmer wünschen, sollten Sie einen möglichst breiten Schlafzimmerteppich verwenden. Wenn ein so großer Teppich Ihr Budget übersteigt, ist die Verwendung von Nachtteppichen auf beiden Seiten Ihres Bettes ebenfalls eine gute Alternative. Für ein Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten können Sie einen einzelnen Teppich zwischen die beiden Betten legen. Bei der Größe eines Schlafzimmerteppichs sollten Sie darauf achten, dass zwischen dem Teppich und der Wand ein Abstand von mindestens 15 und 45 cm eingehalten wird. Nachfolgend finden Sie alternative Teppichgrößen und -layouts für das Schlafzimmer:

DAS RICHTIGE LAYOUT

Für einen großen Raum sollte ein Teppich gewählt werden, der groß genug ist, um das gesamte Bett zu bedecken. Der Schlafzimmerteppich sollte breit genug sein, um auf beiden Seiten des Bettes und auf dem Fuß laufen zu können. Idealerweise sollte der Teppich unter alle Möbel gehen.

DAS RICHTIGE LAYOUT

Für einen etwas kleineren Raum kann die Teppichplatzierung so erfolgen, dass sich der Nachttisch außerhalb des Teppichs befindet.

FALSCHES LAYOUT

Der Zweck des Schlafzimmerteppichs besteht darin, auf einen weichen und warmen Boden zu treten, wenn Sie vom Bett aufstehen. Daher sollte am Ende des Bettes kein kleiner Teppich verwendet werden.

ALTERNATIVES LAYOUT

Eine andere intelligente und wirtschaftliche Lösung besteht darin, zwei kleine Teppiche auf beiden Seiten des Bettes zu verwenden. Diese Teppichanordnung ist nützlicher, insbesondere wenn sich an der Seite des Bettes eine Kommode oder ein Schreibtisch befindet.

ALTERNATIVES LAYOUT

In einem Schlafzimmer, in dem sich das Bett in der Ecke des Zimmers befindet oder in dem zwei Einzelbetten vorhanden sind, reicht es aus, einen Läufer an der Seite des Bettes zu verwenden.

KLEINE SCHLAFZIMMER-DEKORATIONSIDEEN

Abmessungen des Flurs und des Flurteppichs

Wie die meisten von uns wissen, sind Läufer die beste Teppichalternative für Korridore. Wenn Sie Teppich und Läufer für den Eingang und den Flur messen, ziehen Sie 30 cm von der Länge und Breite des Bodens ab. Somit bleibt der Teppich von allen Seiten innerhalb von 15 cm. Wenn Ihr Korridor zu lang ist, können Sie zwei Läufer verwenden.

Tipps zur Berechnung der Teppichabmessungen:

Sie können Zeitungspapiere verwenden, um zu testen, wie Ihr Teppich aussieht, bevor Sie ihn kaufen.
Achten Sie beim Messen auf die Vorderseite der Türen. Wählen Sie unbedingt einen Teppich, der dick genug ist, um ein Öffnen und Schließen der Tür zu verhindern.
Sie können Ihrem Raum eine künstlerische Note verleihen, indem Sie die Teppiche, die Sie mögen, in Schichten oder überlappend verwenden.

In Anbetracht der Vielfalt der Räume und Möbellayouts finden Sie möglicherweise keine Teppiche, die den oben genannten Regeln entsprechen. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel Sie anleitet, damit Sie Teppiche kaufen können, die nahezu ideal sind. Vergessen Sie nicht, unsere Dekorationsseite zu besuchen und unsere Blog-Seite zu abonnieren, wenn Sie weitere Fragen zu Heimdekoration haben!